Termine

2019
Okt.

3. Wiener Forum Gesundheitskompetenz

16. Okt. 2019 - 16. Okt. 2019

Tools und Methoden der Gesundheitskompetenz - Hilfreiches für die Praxis

Das 3. Wiener Forum widmet sich diesmal Tools und Methoden der Gesundheitskompetenz. Hilfreiche Maßnahmen für die Praxis werden vorgestellt.
Ziele der Veranstaltung sind, Erfahrungsaustausch und Vernetzung zu ermöglichen und zukünftige Strategien zur Verbesserung der Gesundheitskompetenz zu diskutieren.

Informationen und Anmeldung:
Mag.a Eva Trettler
M: eva.trettler@extern.wienkav.at
T: 01 60 191 75205 / 0650 26 28 412

Wo:

Wiener Gebietskrankenkasse
Wienerbergstraße 15 – 19
1100 Wien

Tipp

XIII. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2019

17. Okt. 2019 - 18. Okt. 2019

Unter dem Motto "Da ist was los im lebenswerten Straßenraum" findet die XIII. Österreichische Fachkonferenz für Fußgänger_innen statt. In verschiedenen Formaten gibt es die Möglichkeit, sich mit nationalen und internationalen Expert_innen über aktive Mobilität auszutauschen und innovative Projekte kennenzulernen.

Wo:

Kultur Quartier Kufstein
Theaterplatz 1
6330 Kufstein

Fachtagung gender*impulstage 2019

22. Okt. 2019 - 22. Okt. 2019

ständig.wieder.widerständig.

Im Auftrag des Funktionsbereichs für Frauen und Gleichstellung im Amt der Vorarlberger Landesregierung veranstaltet der Verein Amazone auch heuer wieder die gender*impulstage. Diesmal dreht sich alles um feministischen Aktivismus in der Jugendarbeit.

Programm (Download)

Anmeldung bis 15. Oktober unter office@amazone.or.at

Wo:

FH Vorarlberg  im Foyer
Hochschulstraße 1
6850 Dornbirn

Tipp

Symposium Kinderarmut & Kindergesundheit

22. Okt. 2019 - 22. Okt. 2019

Die Bekämpfung von Kinderarmut in Österreich ist ein zentrales Anliegen der Volkshilfe. Sie zeigt Wege auf, wie Österreich das erste Land werden könnte, das Kinderarmut beendet. Um das Thema auch in den Medien und der Fachwelt stärker zu verankern, veranstaltet sie jährlich ein Symposium.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen bitte an: veranstaltungen@volkshilfe.at

Wo:

Urania Wien

Tipp

Fachtagung: (Cyber-)Mobbing macht das Leben schwer

22. Okt. 2019 - 23. Okt. 2019

Nicht immer bekommen Pädagog_innen und Eltern mit, wenn Kinder und Jugendliche von (Cyber)Mobbing betroffen sind. Zu den Folgen zählen u.a. sinkendes Selbstvertrauen, soziale Isolation, Stress-Symptome, depressive Verstimmungen, Schlafstörungen oder Schulabbruch, um nur einige zu nennen.

Was können wir dagegen tun? Und vor allem, was müssen wir tun, um kompetent zu handeln?

Diese Tagung richtet sich an Schulen, die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit, Eltern, Studierende sowie Interessierte.

Anmeldung
Keine Teilnahmegebühr!
Anmeldeschluss: 9. Oktober 2019

Programm (PDF)

Wo:

Parkhotel Brunauer
Elisabethstraße 45a
5020 Salzburg

Tipp

Workshop Kinderschutz Online

24. Okt. 2019 - 24. Okt. 2019

Digitale Medien haben längst unseren Alltag erobert – ein Leben ohne Internet, Handy/Smartphone und Tablets ist für Kinder und Jugendliche, aber auch für viele Erwachsene kaum vorstellbar.
Vielen Pädagog_innen und Betreuer_innen fällt es schwer, mit dieser Lebenswelt Schritt zu halten – das führt zu Unsicherheiten.

Die Kinderliga lädt daher in Kooperation mit saferinternet.at und ECPAT Österreich zum Workshop „Kinderschutz Online“ ein!

Anmeldung
Bis 30.09.2019 bei Jana Hierzer:
hierzer@kinderjugendgesundheit.at

Wo:

Gerstnerstraße 3
1150 Wien

Nov.

Training: Gelebte Gleichstellung – Utopie oder längst Realität?

12. Nov. 2019 - 14. Nov. 2019

Professionelles Handeln im Zeichen von Gender und Diversity

Das 3-tägige Seminar richtet sich an Personen mit Interesse an Gender- und Diversity Thematiken mit und ohne Vorkenntnisse. Mit den Methoden des lebendigen Lernens wird gemeinsames Erfahrungswissen zusammengetragen, überprüft und mit Hilfe von kritischer Reflexion vertieft.

Anmeldung bis 22.10.2019: weiterbildung@wuk.at

Wo:

Bräuhausgasse 37
1050 Wien

Fachtagung "GEWALTige Welten"

13. Nov. 2019 - 14. Nov. 2019

Prävention und Intervention zu Gewalt on- und offline

Die diesjährige Fachtagung gibt einen geschlechterreflektierenden und diversitätsbewussten Einblick in unterschiedliche Gewaltkonstellationen und Raum, Präventions- und Interventionsmöglichkeiten im (sozial-)pädagogischen Kontext kennen zu lernen. In Vorträgen und vertiefenden Workshops stellen die Referierenden Konzepte und Best-Practice Modelle aus Theorie und Praxis vor und geben Ideen und Umsetzungsanregungen für den eigenen pädagogischen Alltag.

Ankündigung der Fachtagung

Wo:

Pädagogische Hochschule Kärnten
Hubertusstraße 1
Klagenfurt am Wörthersee

ÖGE Jahrestagung 2019: Warum Ernährungsfragen polarisieren

14. Nov. 2019 - 15. Nov. 2019

Ernährungs- und Lebensmittelfragen die polarisieren - Ursachen/Wege zu mehr Ernährungskompetenz und Bildung

Aktuelles aus Forschung und Wissenschaft, Ernährungstrends im Influencer Zeitalter, aktuelle Fragen der Lebensmittelsicherheit- und technologie, kritisch diskutierte Lebensmittel sowie Herausforderungen in der Ernährungskommunikation und Bildung (Forschung & Beispiele aus der Praxis)... Diese und weitere Themen erwarten die Tagungsteilnehmenden

Veranstalter: Österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE)

Anmeldung

Wo:

Festsaal des Bundesamtsgebäudes
Radetzkystr. 2
1030 Wien

FEM-Seminar „Ich! Ganz schön selbstbewusst.“

18. Nov. 2019 - 18. Nov. 2019

Kostenloses Angebot zur Erweiterung Ihres Methodenkoffers zur Stärkung des Selbstbewusstseins bei Mädchen. Die Fortbildung richtet sich vor allem an (angehende) Pädagog_innen, Psycholog_innen, Jugendgruppenleiter_innen, Sozialarbeiter_innen... und alle Interessierten, die mit Mädchen arbeiten.

 

Wo:

Frauengesundheitszentrum FEM im Krankenhaus Nord
Brünnerstraße 68, 1210 Wien
Verwaltungsgebäude –A3/Top 14

Tipp

"Sexismus unter uns?!" Gruppensupervision für Frauen*

19. Nov. 2019 - 19. Nov. 2019

Obwohl in der Jugendarbeit bereits hohe Genderkompetenz vorhanden ist, sind viele Jugendarbeiter_innen mit unterschiedlichen Formen von Sexismus konfrontiert. Ob in der Teamarbeit oder im pädagogischen Tun mit Jugendlichen: Stereotype Bilder wirken und gehen oft mit Gefühlen der Handlungsunfähigkeit einher.
Die Veranstaltung bietet einen vertraulichen Rahmen, um Erfahrungen und Lösungsansätze anzusprechen und auszutauschen.

Wo:

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien

Symposium ACHTSAMES MITEINANDER. LEBEN OHNE GEWALT!

20. Nov. 2019 - 21. Nov. 2019

Passend zu ihren neu aufgelegten Publikationen veranstaltet die Fachstelle für Gewaltprävention ein Symposium zum Thema „Achtsames Miteinander. Leben ohne Gewalt!“.

Die Teilnehmer_innen erwarten u.a. Vorträge zum Thema „Gewalt gegen Frauen und Kinder“ sowie zahlreiche Workshops zu verschiedenen Bereichen der Gewaltpräventionsarbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Anmeldung zum Symposium
bis 6. November 2019

Wo:

Bildungshaus St. Hippolyt
Eybnerstaße
St.Pölten

6. Kinder- und Jugendgesundheitssymposiums

21. Nov. 2019 - 21. Nov. 2019

Durch das Labyrinth der psychischen Versorgung

So lautet der Titel des heurigen Kinder- und Jugendgesundheitssymposiums, zu dem der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger auch heuer wieder ein spannendes und hochinformatives Programm bieten wird.

Wo:

Haus der Ingenieure
1010 Wien

bOJA Fachtagung 2019

24. Nov. 2019 - 26. Nov. 2019

BILDUNGSORT OJA
Offenen Jugendarbeit als Teil der Bildungslandschaft

Die 13. bOJA Fachtagung wird sich dem Themenbereich Bildung in der Offenen Jugendarbeit widmen und das Zusammenspiel von Jugend-, Sozial- und Bildungspolitik beleuchten.

Nähere Infos: www.boja.at/fachtagung

Wo:

Congress Centrum Alpbach
A-6236 Alpbach 246

Boja

Workshop: Essstörungen – was tun?

27. Nov. 2019 - 27. Nov. 2019

Essstörungen sind ein Thema, das mittlerweile viele Jugendliche betrifft. und viele, die mit Jugendlichen arbeiten, sind damit konfrontiert. Aber wie geht man damit um? Oft steht man dem Thema hilflos und ohnmächtig gegenüber.

Das Team der Hotline für Essstörungen, will mit diesem Workshop-Angebot informieren, unterstützen und erste Schritte vorstellen, wie man unterstützen kann.

Zielgruppe: Alle, die mit Jugendlichen arbeiten

Der Workshop ist ein kostenloses Angebot der Wiener Gesundheitsförderung

Wo:

Hotline für Essstörungen in der Wiener Gesundheitsförderung
Treustraße 35-43/Stg. 6
1200 Wien

Symposium Transition 2019

29. Nov. 2019 - 30. Nov. 2019

Es gilt als international anerkannt, dass die sogenannte "Transition" chronisch erkrankter Jugendlicher von der medizinischen Kinder- in die Erwachsenenversorgung mit zahlreichen Herausforderungen verbunden ist. Typischerweise ist diese Übergangsphase durch Lücken in der Versorgung, Gesundheitsrisiken und sinkende Lebensqualität für jungen Menschen gekennzeichnet.

Die Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit organisiert zu diesem wichtigen Thema eine zweitägige Veranstaltung mit Fachvorträgen, Workshops und Podiumsdiskussion.

Wo:

Veranstaltungszentrum Catamaran
Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien

Dez.
13. Dez. 2019

Save the Date:

Wann?
Freitag, 13.12.2019| 13.00-16.30 Uhr
 

  • Aviso (PDF)
    Nähere Infos zu Programminhalten und Anmeldung folgen...

 

Wo:

Gemeindezentrum St. Ruprecht „Robert Musil”| Saal 1
Kinoplatz 3, 9010 Klagenfurt am Wörthersee

 

NEU
2020
Jan.

"Sexismus unter uns?!" Gruppensupervision für Frauen*

28. Jan. 2020 - 28. Jan. 2020

Obwohl in der Jugendarbeit bereits hohe Genderkompetenz vorhanden ist, sind viele Jugendarbeiter_innen mit unterschiedlichen Formen von Sexismus konfrontiert. Ob in der Teamarbeit oder im pädagogischen Tun mit Jugendlichen: Stereotype Bilder wirken und gehen oft mit Gefühlen der Handlungsunfähigkeit einher.
Die Veranstaltung bietet einen vertraulichen Rahmen, um Erfahrungen und Lösungsansätze anzusprechen und auszutauschen.

Wo:

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien

März

12. Österreichische Armutskonferenz: Stimmen gegen Armut

09. März 2020 - 11. März 2020

Weil soziale Ungleichheit und Ausgrenzung die Demokratie gefährden

In der 12. Armutskonferenz soll der Frage nachgegangen werden, wie Demokratie gestaltet werden kann, damit alle gesellschaftlichen Gruppen teilhaben und mitbestimmen können.

Informationen zu Programm und Anmeldung folgen.

Wo:

St. Virgil Salzburg Bildungs- u. Konferenzzentrum
Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg