Termine

2019
Nov.

"Sexismus unter uns?!" Gruppensupervision für Frauen*

19. Nov. 2019 - 19. Nov. 2019

Obwohl in der Jugendarbeit bereits hohe Genderkompetenz vorhanden ist, sind viele Jugendarbeiter_innen mit unterschiedlichen Formen von Sexismus konfrontiert. Ob in der Teamarbeit oder im pädagogischen Tun mit Jugendlichen: Stereotype Bilder wirken und gehen oft mit Gefühlen der Handlungsunfähigkeit einher.
Die Veranstaltung bietet einen vertraulichen Rahmen, um Erfahrungen und Lösungsansätze anzusprechen und auszutauschen.

Wo:

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien

Symposium ACHTSAMES MITEINANDER. LEBEN OHNE GEWALT!

20. Nov. 2019 - 21. Nov. 2019

Passend zu ihren neu aufgelegten Publikationen veranstaltet die Fachstelle für Gewaltprävention ein Symposium zum Thema „Achtsames Miteinander. Leben ohne Gewalt!“.

Die Teilnehmer_innen erwarten u.a. Vorträge zum Thema „Gewalt gegen Frauen und Kinder“ sowie zahlreiche Workshops zu verschiedenen Bereichen der Gewaltpräventionsarbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Anmeldung zum Symposium
bis 6. November 2019

Wo:

Bildungshaus St. Hippolyt
Eybnerstaße
St.Pölten

6. Kinder- und Jugendgesundheitssymposiums

21. Nov. 2019 - 21. Nov. 2019

Durch das Labyrinth der psychischen Versorgung

So lautet der Titel des heurigen Kinder- und Jugendgesundheitssymposiums, zu dem der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger auch heuer wieder ein spannendes und hochinformatives Programm bieten wird.

Wo:

Haus der Ingenieure
1010 Wien

bOJA Fachtagung 2019

24. Nov. 2019 - 26. Nov. 2019

BILDUNGSORT OJA
Offenen Jugendarbeit als Teil der Bildungslandschaft

Die 13. bOJA Fachtagung wird sich dem Themenbereich Bildung in der Offenen Jugendarbeit widmen und das Zusammenspiel von Jugend-, Sozial- und Bildungspolitik beleuchten.

Nähere Infos: www.boja.at/fachtagung

Wo:

Congress Centrum Alpbach
A-6236 Alpbach 246

Boja

Workshop: Essstörungen – was tun?

27. Nov. 2019 - 27. Nov. 2019

Essstörungen sind ein Thema, das mittlerweile viele Jugendliche betrifft. und viele, die mit Jugendlichen arbeiten, sind damit konfrontiert. Aber wie geht man damit um? Oft steht man dem Thema hilflos und ohnmächtig gegenüber.

Das Team der Hotline für Essstörungen, will mit diesem Workshop-Angebot informieren, unterstützen und erste Schritte vorstellen, wie man unterstützen kann.

Zielgruppe: Alle, die mit Jugendlichen arbeiten

Der Workshop ist ein kostenloses Angebot der Wiener Gesundheitsförderung

Wo:

Hotline für Essstörungen in der Wiener Gesundheitsförderung
Treustraße 35-43/Stg. 6
1200 Wien

Symposium Transition 2019

29. Nov. 2019 - 30. Nov. 2019

Es gilt als international anerkannt, dass die sogenannte "Transition" chronisch erkrankter Jugendlicher von der medizinischen Kinder- in die Erwachsenenversorgung mit zahlreichen Herausforderungen verbunden ist. Typischerweise ist diese Übergangsphase durch Lücken in der Versorgung, Gesundheitsrisiken und sinkende Lebensqualität für jungen Menschen gekennzeichnet.

Die Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit organisiert zu diesem wichtigen Thema eine zweitägige Veranstaltung mit Fachvorträgen, Workshops und Podiumsdiskussion.

Wo:

Veranstaltungszentrum Catamaran
Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien

Dez.

12. Forum Übergewicht und Adipositas

05. Dez. 2019 - 05. Dez. 2019

Aktiv werden / Aktiv sein mit Übergewicht & Adipositas

Das „Wiener Forum Übergewicht und Adipositas“ ist eine Plattform für Institutionen, Entscheidungsträger_innen, Akteur_innen aller Berufsgruppen sowie Betroffenenvertreter_innen, die sich mit Übergewicht und Adipositas befassen

Das Programm mit Details zu Ablauf und Inhalten folgt in Kürze.

Wo:

Wiener Gebietskrankenkasse
Wienerbergstraße 15 – 19
1100 Wien

13. Dez. 2019

Bei diesem Treffen beschäftigen wir uns mit dem Thema "Aktive Mobilität in der außerschulischen Jugendarbeit"

Wo:

Gemeindezentrum St. Ruprecht „Robert Musil” | Saal 1
Kinoplatz 3, 9010 Klagenfurt am Wörthersee
Stadtplan

Tipp
2020
Jan.

6. Kinder- und Jugendpsychiatrie Kongress Innsbruck

17. Jan. 2020 - 18. Jan. 2020

"Schöne digitale Welt?
Kinder und Jugendliche im Internet - Chance oder Gefahr?"

Damit beschäftigt sich der 6. Kinder- und Jugendpsychiatrie Kongress in Innsbruck.

Wo:

Anichstraße 35,
6020 Innsbruck

Kongress: Hörsaal Kinderzentrum Innsbruck
Workshops: MZA Innsbruck

"Sexismus unter uns?!" Gruppensupervision für Frauen*

28. Jan. 2020 - 28. Jan. 2020

Obwohl in der Jugendarbeit bereits hohe Genderkompetenz vorhanden ist, sind viele Jugendarbeiter_innen mit unterschiedlichen Formen von Sexismus konfrontiert. Ob in der Teamarbeit oder im pädagogischen Tun mit Jugendlichen: Stereotype Bilder wirken und gehen oft mit Gefühlen der Handlungsunfähigkeit einher.
Die Veranstaltung bietet einen vertraulichen Rahmen, um Erfahrungen und Lösungsansätze anzusprechen und auszutauschen.

Wo:

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien

März

12. Österreichische Armutskonferenz: Stimmen gegen Armut

09. März 2020 - 11. März 2020

Weil soziale Ungleichheit und Ausgrenzung die Demokratie gefährden

In der 12. Armutskonferenz soll der Frage nachgegangen werden, wie Demokratie gestaltet werden kann, damit alle gesellschaftlichen Gruppen teilhaben und mitbestimmen können.

Informationen zu Programm und Anmeldung folgen.

Wo:

St. Virgil Salzburg Bildungs- u. Konferenzzentrum
Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg

Mai

23. wissenschaftliche Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Public Health (ÖGPH)

13. Mai 2020 - 14. Mai 2020

Sozialkapital - Sozialer Zusammenhalt stärkt die Gesundheit

Die Jahrestagung der ÖGPH hat sich als die österreichische Konferenz in Sachen Public Health entwickelt.

Nähere Infos: Aviso (PDF)

Wo:

CONGRESS GRAZ
Schmiedgasse 2, 8010 Graz