11. Treffen des Netzwerks Gesundheitskompetente Jugendarbeit

Gesundheitskompetenz und Corona? - Wie kann Jugendarbeit die Gesundheitskompetenz von Jugendlichen während der Pandemie stärken?

Jugendarbeit leistet viel zur Förderung von Gesundheitskompetenz - auch und gerade in Zeiten der Corona Pandemie.

In diesem 11. Treffen des österreichweiten Netzwerks Gesundheitskompetente Jugendarbeit werden wir uns damit befassen, worum es bei Gesundheitskompetenz während der Pandemie geht und wie Jugendliche ganz konkret in ihrer Gesundheitskompetenz gestärkt werden können.

  • 21. Juni 2021 um 13 Uhr

mit:

  • Silvia Lackner | Institut für Gesundheitsförderung und Prävention GmbH
  • Anna Kirchmair | Begeisterungstrainerin
  • Mr. Moveit | Bewegungstrainer

Ablauf

13.00 Uhr: Begrüßung und Intro

13.10-13.30 Uhr: Input Silvia Lackner zu Gesundheitskompetenz und Corona und Raum für Diskussion

13.45 Uhr: 3 Break-out-Rooms mit den Referent_innen (im Wechsel)

Es werden ebenfalls einige kurze Videos des Projekts "Coronabusters" gezeigt.


Die gesamte Veranstaltung wird ONLINE abgehalten!

Wo

ONLINE


Anmeldung

 


Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz